Etiketten für Autoklaven

Etiketten für Autoklaven können auch den rauesten Bedingungen in Autoklaven widerstehen. Sie können sich stets darauf verlassen, dass Ihre Proben gut lesbar und nachverfolgbar sind. Hochdruck-Sterilisatoren beseitigen bei hohen Temperaturen Verunreinigungen und Keime, jedoch nicht die Kennzeichnungslösungen von Brady. Diese Etiketten können für die Lagerung in Flüssigstickstoff gekühlt werden, ohne dass sich dies auf die Lesbarkeit auswirkt.