Brady Germany
Willkommen bei BRADY Deutschland

5 neue ISO 7010-Sicherheitsschilder auf beständigen Materialien

Die ISO hat weltweit 5 neue Sicherheitsschilder herausgebracht, darunter ein Schild, das vor Erstickungsgefahr warnt.

5 neue ISO 7010-Schilder


Die internationale Organisation für Normung (ISO) hat 5 neue Sicherheitsschilder herausgebracht:

E025
Notfallhammer
P040
Feuerwerk verboten
P041
Anlehnen verboten
P042
Nicht für Schwangere
W041
Erstickungsgefahr
E025: Emergency hammer P040: Do not set off fireworks P041: No leaning against P042: Not for pregnant women W041 - Asphyxiating atmosphere

Auf beständigen Materialien erhältlich


Brady Corporation verfolgt die Entwicklungen der ISO genau und bietet daher bereits alle ISO 7010-Sicherheitsschilder auf hochwertigen Materialien an, die eine besonders hohe Beständigkeit in rauen industriellen Umgebungen gewährleisten – beispielsweise bei hohen Temperaturen im Innenbereich, bei aggressiven Reinigungsverfahren und Chemikalien sowie im Außenbereich und beim Einsatz in Offshore-Anlagen.

Erhältliche Materialien:

  • Laminierter Polyester
  • Polypropylen
  • Aluminium
  • Vinyl
  • Festes Vinyl
  • Langnachleuchtendes Material der Klasse B und C
Arrow
ISO 7010 Safety Signs

Verwenden Sie ISO-konforme Sicherheitsschilder


Ein einfaches Sicherheitsschild kann teure Arbeitsunfälle verhindern, wenn es auffällig, leicht verständlich und gut sichtbar ist. Um die Wirkung von Sicherheitsschildern zu optimieren, hat die internationale Organisation für Normung (ISO) die ISO 7010-Norm entwickelt. Es empfiehlt sich, immer auf die Compliance mit dieser Norm zu achten, wenn neue Anlagen in Betrieb gehen oder wenn abgenutzte oder verblasste Sicherheitsschilder ausgetauscht werden.

Verhindern Sie mit wirkungsvollen und leicht verständlichen ISO 7010-Sicherheitsschildern teure Unfälle.