Vision Zero

Nach den neuesten Zahlen von EUROSTAT ereigneten sich im Jahr 2015 in der EU 3,2 Millionen nicht tödliche Unfälle und 3876 tödliche Unfälle, welche zu 42 Millionen verlorenen Arbeitstagen führten. Die durchschnittlichen Kosten eines nicht tödlichen Unfalls werden auf 10 000 EUR und bei tödlichen Unfällen auf bis zu 1,1 Millionen EUR geschätzt. Die Sicherheit am Arbeitsplatz zu erhöhen, ist nicht nur eine humane, sondern auch eine wirtschaftlich sinnvolle Strategie zum Schutz der Unternehmensgewinne. Brady bietet eine Reihe von Sicherheitskennzeichnungslösungen an, um die Risiken am Arbeitsplatz für einige der am häufigsten auftretenden Unfallkategorien zu senken.

InfoKlicken Sie auf die Bilder, um weitere Informationen zu erhalten.

Go for zero: prevent slips, trips and falls Go For Zero: identify dangerous goods
Erhalten Sie den kostenlosen Leitfaden „Vision Zero“, in dem Sie Tipps zu Hilfsmitteln zur Kontrolle von Sicherheitsrisiken finden.

Die Brady Corporation ist ein internationaler Hersteller und Anbieter von Komplettlösungen zur Kennzeichnung und zum Schutz von Personen, Produkten und Betriebsstätten. Die Produkte von Brady steigern Sicherheit, Produktivität sowie Leistung und umfassen hochwertige Etiketten, Schilder, Sicherheitsvorrichtungen, Drucksysteme und Software. Das Unternehmen wurde 1914 gegründet und hat Kunden in den verschiedensten Branchen, wie Elektronik, Elektrik, Telekommunikation, Fertigung, Baugewerbe, Medizintechnik, Luft- und Raumfahrt und viele andere.


Die gezeigte Bilder dienen nur als Referenz, das tatsächliche Produkt kann abweichen.
Alle Preise sind ohne MwSt.