menu

Etiketten

Etiketten nach Eigenschaft

Drucker

Drucker nach Anwendung

Software

Lockout Tagout

Sicherheitskennzeichnung

Rohrmarkierer

Mehr Produkte

Anwendungsfälle

Betriebsumstellung Mit Optimaler Arbeitssicherheit

Zusammenfassung

    Ein großer, globaler Papierhersteller konnte ein hohes Maß an Arbeitssicherheit erzielen, bevor eine neue Anlage zur Herstellung von Kartonagen aus Recyclingmaterial in Betrieb genommen wurde. Brady Corporation erarbeitete einen Aktionsplan, der sich auf die Sicherheitsexpertise und das breite Sortiment an Lösungen für die Sicherheitskennzeichnung stützt.

Herausforderungen

Ein globaler Papierhersteller übernahm eine große Papierfabrik und baute sie in einen Betrieb zur Fertigung von Produktverpackungen aus Recycling-Material um. Dazu wurden neue Maschinen installiert und die Anlage wurde intern umgestaltet, um ihren neuen Zweck optimal erfüllen zu können.

Durch den vollständigen Umbau der Anlage wurden neue Sicherheits- und Kennzeichnungslösungen benötigt:

  • Die neuen Maschinen wurden über neue Kabel und Rohre mit Strom und Material versorgt, und diese Energie- und Materialflüsse mussten entsprechend gekennzeichnet werden.
  • Neue Werkzeuge waren erforderlich, um die installierten Maschinen sicher und in Übereinstimmung mit den Sicherheitsverfahren des Unternehmens zu warten.
  • Die neue Gestaltung der Anlage erforderte neue Sicherheitssignalisierungen, damit Mitarbeiter ordnungsgemäß informiert, angeleitet und vor Gefahren gewarnt werden können.

Lösungen

Rohrmarkierer

Brady offerierte kundenspezifische, vorgedruckte Rohrmarkierer, um den Inhalt der Rohre im ganzen Betrieb deutlich zu kennzeichnen. Ordnungsgemäß gekennzeichnete Rohre informieren Mitarbeiter, externe Auftragnehmer und Ersthelfer über potenziell gefährliche Rohrinhalte und leiten zum korrekten Verhalten in der Umgebung von Rohren an. Brady schlug auch den BBP37 Multicolour & Cut Schilder- und Etikettendrucker vor, mit dem der Kunde eigene Rohrmarkierer direkt im Betrieb erstellen und so rasch auf zukünftige Anforderungen reagieren kann.

Lockout/Tagout

Gemeinsam mit dem Kunden erarbeitete Brady einen Lockout/Tagout-Plan für den gesamten Betrieb, um bei Wartungsarbeiten an Maschinen ein hohes Maß an Sicherheit zu gewährleisten. Mithilfe von Lockout/Tagout- Vorrichtungen kann die Energiezufuhr von Maschinen während Wartungsarbeiten neutralisiert werden, um Unfälle zu vermeiden. Brady analysierte die Anforderungen, dokumentierte das Projekt und bestimmte die optimalen Lockout-Vorrichtungen, Vorhängeschlösser, Gravuren und Schlüsseltypen, bevor das Projekt im Betrieb implementiert wurde.

Schilder

Zudem empfahl Brady Sicherheitsschilder, die an ausgewählten Stellen im Betrieb angebracht wurden. Sicherheitsschilder warnen Mitarbeiter vor Gefahren und informieren sie über obligatorische persönliche Schutzausrüstung sowie verbotene Verhaltensweisen.

Schrumpfschläuche

Im Rahmen des Sicherheitskennzeichnungsprojekts lieferte Brady auch halogenfreie Schrumpfschläuche zur Kennzeichnung zahlreicher neuer Elektrokabel im Betrieb. Ordnungsgemäß gekennzeichnete Kabel unterstützen die Wartungsplanung und die Fehlerbehebung.

Ergebnisse

Mithilfe dieser Lösungen konnte der Hersteller ein hohes Maß an Arbeitssicherheit erzielen und die umgebaute Produktionsanlage auf effiziente Weise in Betrieb nehmen.