menu

Daten- und Telekommunikation

In der Informations- und Kommunikationstechnik sowie in der Telekommunikationsbranche
ist eine rasche Wiederherstellung nach Störungen unerlässlich.

LEITFADEN zur Kabelkennzeichnung Leitfaden zur TIA-606-C Kennzeichnungsstandard

Rasche Kennzeichnung zur Reduzierung der Ausfallzeiten


In der Informations- und Kommunikationstechnik sowie in der Telekommunikationsbranche ist eine rasche Wiederherstellung nach Störungen unerlässlich. Kabel und Bauteile müssen schnell identifiziert und repariert werden, damit Anwendungen rasch wieder online verfügbar sind. Nur so kann verhindert werden, Tausende von Kunden zu verärgern. Brady bietet für alle Kennzeichnungsanforderungen der Branche einfach zu verwendende Lösungen, die sich durch höchste Beständigkeit und Lesbarkeit auszeichnen.

Eine schnelllebige Branche braucht Zulieferer, die flexibel auf neue Anforderungen reagieren können. Brady forscht kontinuierlich an neuen Materialien und Produkten, um seinen Kunden beständige Kennzeichnungslösungen anbieten zu können, die auch für äußerst raue Umgebungen geeignet sind. Die Kennzeichnungsprodukte von Brady werden strengen Tests unterzogen, um sicherzustellen, dass sie Industrienormen erfüllen.

Die Komplettlösungen von Brady umfassen außer Etiketten und Anhängern auch benutzerfreundliche tragbare Etikettendrucker sowie Tischdrucker für hohe Druckvolumen. Ergänzt wird dieses Angebot durch die benutzerfreundlichen Brady-Softwareprogramme, mit denen schnell ausgezeichnete Ergebnisse erzielt werden.

Beliebt und weitverbreitet – aus gutem Grund


Brady bietet eine umfassende Produktpalette für die Leitungs- und Kabelkennzeichnung. Die selbstlaminierenden Etiketten von Brady sind in der Informations- und Kommunikationstechnik sowie in der Telekommunikationsbranche für die Kabelkennzeichnung äußerst beliebt und werden vorwiegend mit den typischen CAT6- oder CAT7-Kupferkabeln eingesetzt. Brady bietet spezielle Etiketten für Glasfaserkabel, die sich ohne Beschädigung des Kabels wieder ablösen lassen. Diese Etiketten bieten den besonderen Vorteil, dass sie das Glasfaserkabel nur leicht berühren und sich nicht auf die Datenübertragung auswirken.

Selbstlaminierende Etiketten schützen den aufgedruckten Text mit einem Laminatüberzug, der gegen Wasser und UV-Strahlung beständig ist, sodass sich diese Etiketten für den Außenbereich und auch für die Verwendung unter der Erde eignen. Unsere Schrumpfschläuche können abgelöst und an einer anderen Stelle wieder angebracht werden. Nach der Erwärmung bieten sie auch isolierende Eigenschaften. Das Brady-Anhängersortiment ist äußerst vielfältig und umfasst beispielsweise Anhänger mit Laminatüberzug und Materialien, die viele Jahre lang rauen Bedingungen gegenüber beständig sind. Für Hersteller von Schalttafeln ist die DuraSleeve-Produktpalette die bevorzugte Lösung, da Kabel damit vor oder nach dem Anbringen gekennzeichnet werden können.

  • Wickeletiketten
  • Schrumpfschläuche
  • Anhänger für Kabel
  • DuraSleeve Einsteckschilder und Halterungen
  • Etikettendrucker und Software
wirecablelabelling

Hitzebeständig


Zur Kennzeichnung von Kabeln und Bauteilen bei extrem hohen Temperaturen oder sehr rauen Bedingungen bietet Brady Spezialetiketten. Die Brady-Produktpalette umfasst mehrere Etiketten mit besonders hoher Widerstandskraft, die sich für große Temperaturunterschiede und die verschiedensten Lösungsmittel eignen.

Bedrucken Sie das beständige Material Ihrer Wahl mit dem dazu passenden Farbband, um Etiketten zu erstellen, die auch bei Kontakt mit den verschiedensten Lösungsmitteln immer gut lesbar sind.

  • Metallisierter Polyester
  • Weiße Polyester-Etiketten
  • EPREP (Ersatz für Gravurschilder)
  • Vinyl mit hoher Leistung bei geringer Schrumpfung
  • PermaShield™-Etiketten
  • Etikettendrucker und Software
Resistant-labels

Profis achten auf ordentlich gekennzeichnete Anschlussdosen


Professionelle Umgebungen zeichnen sich dadurch aus, dass Anschlussdosen stets deutlich gekennzeichnet sind. Zu diesem Zweck eignen sich gestanzte Etiketten. Ein Endlosstreifen ist die ideale Lösung, wenn viele verschiedene Ausgangstypen gekennzeichnet werden müssen. Zur besonders einfachen Ausgangskennzeichnung bietet Brady eine Serie tragbarer Drucker mit integrierten Schneidevorrichtungen.

Brady bietet eine große Auswahl an Schildchen zur Kennzeichnung von Anschlussdosen. Die Brady-Anhänger sind in verschiedenen Materialien verfügbar, die sich für unterschiedliche Umgebungsbedingungen eignen und beispielsweise beständig gegen Lösungsmittel, Reinigungsmittel und große Temperaturunterschiede sind. Damit ist gewährleistet, dass die Kennzeichnungen Ihrer Anschlussdosen stets gut lesbar sind.

outlet

Nie wieder das falsche Kabel entfernen


In Racks und Geräteschränken sollte jede Verbindung klar und deutlich gekennzeichnet sein. Unabhängig von der Art des Patch-Panels und des Anschlusses (RJ45, Glasfaser usw.) sorgt eine klar gekennzeichnete Verbindung dafür, dass nicht versehentlich das falsche Kabel entfernt wird, was zu unnötigem Zeitaufwand führen würde.

Brady bietet eine große Auswahl an Anhängern zur Kennzeichnung aller Verbindungen in Patch-Panels. Die Brady-Anhänger sind in verschiedenen Materialien verfügbar, die sich für unterschiedliche Umgebungsbedingungen eignen und beispielsweise beständig gegen Lösungsmittel, Reinigungsmittel und große Temperaturunterschiede sind. Damit ist gewährleistet, dass die Kennzeichnungen Ihrer Patch-Panels stets gut lesbar sind.

Patch-panel

Standards, Anforderungen und Spezifikationen


Brady sorgt dafür, dass die Kennzeichnungslösungen stets sämtliche Industriestandards und -normen erfüllen oder sogar übertreffen. Brady arbeitet stetig daran, die neuesten und anspruchsvollsten Industrienormen und -standards zu erfüllen. In der Datenkommunikationsbranche hat sich die TIA/EIA 606-Norm als allgemein anerkannter Industriestandard durchgesetzt. Brady nutzt TIA/EIA 606 als Grundlage zur Entwicklung neuer Kennzeichnungsprodukte für die Informations-, Kommunikations- und Telekommunikationsbranche.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie die vollständige Liste mit allen Standards und Normen einsehen oder die Eignung unserer Produkte für bestimmte Anforderungen abklären möchten.

Wir sind jederzeit dazu bereit, Ihre Anforderungen in unseren umfangreichen Labortestplan aufzunehmen.

Brady bietet Kennzeichnungsprodukte, die die folgenden Normen und Vorschriften erfüllen:

  • ANSI TIA/EIA 606 – Norm der Daten- und Telekommunikationsbranche für Kennzeichnung, Dokumentation und Tests
  • RoHS-konform – Restriction of Hazardous Substances Blei, Quecksilber, Chrom, Kadmium, bromierte Flammhemmer
  • UL-Zulassung UL696 (Underwriters Laboratories): Die Kennzeichnungs- und Etikettierungslösungen sind nach dieser US-Testmethode zugelassen.
  • CSA-Zulassung (Canadian Standard Association): Die Kennzeichnungs- und Drucklösungen sind nach dieser kanadischen Testmethode zugelassen.
  • Anforderungen nach DIN VDE 0472 Teil 815: Methode zum Ermitteln des Halogengehalts.