SkipNavLinkText
menu

Etiketten

Etiketten nach Eigenschaft

Drucker

Drucker nach Anwendung

Software

Lockout Tagout

Sicherheitskennzeichnung

Rohrmarkierer

Mehr Produkte

Kundenspezifische Shadowboards für ein effizientes Lockout/Tagout

Fallstudie

Ein großes E-Commerce-Unternehmen verwendet in seinen Lagern äußerst gut sichtbare, kundenspezifische Shadowboards, um die Lockout/Tagout-Effizienz zu verbessern und die Sicherheit am Arbeitsplatz in den Blickpunkt zu rücken.

Die Herausforderung: Verbesserte Sichtbarkeit und Effizienz der Lockout/Tagout-Lösungen

Ein großes E-Commerce-Unternehmen wollte in seinen Lagern mithilfe von Lockout/Tagout-Lösungen die Sicherheit bei Wartungsarbeiten verbessern und bei Wartungsprojekten, die Lockout/Tagout-Vorrichtungen erfordern, für mehr Sichtbarkeit sorgen.

Die Lösung: An die Kundenbedürfnisse anpassbare Master-Shadowboards

Brady empfahl ein Master-Shadowboard, das sich an die Kundenbedürfnisse anpassen lässt und bei Wartungsarbeiten für eine besonders gute Sichtbarkeit der Lockout- Maßnahmen sorgt. Das Master-Shadowboard wurde als Pilotprojekt in einem der Hauptlager unseres Kunden angebracht.

Mithilfe von Shadowboards kann die Lockout/Tagout-Effizienz deutlich gesteigert werden, da interne und externe Mitarbeiter auf einen Blick erkennen können, welche Werkzeuge sie benötigen und wo diese nach Abschluss der Wartungsarbeiten aufbewahrt werden sollten. Nach einem Testzeitraum wurde das Master-Shadowboard präzise auf die Anforderungen des Kunden abgestimmt und anschließend als Grundlage für die anderen Lager verwendet. Brady gestaltete die Master-Version so, dass sie bei Bedarf an die spezifischen Anforderungen des jeweiligen Standorts angepasst werden kann.

Jedes Shadowboard ist 1,4 Meter hoch und besteht aus Tafeln mit einer Breite von 90 cm. Das Shadowboard hat abgerundete Ecken und ist aus weißem Plexiglas mit einer Stärke von 8 mm gefertigt. Dies sind große Boards, die aus mehreren Tafeln bestehen können. Sie enthalten „Schatten“ aller Vorhängeschlösser, Vorrichtungen und Zubehörteile, die zu Lockout/Tagout-Zwecken in einem bestimmten Arbeitsbereich verwendet werden. Alle erforderlichen Lockout/Tagout-Werkzeuge werden am Board angebracht. Mithilfe von Shadowboards können Mitarbeiter auf einfache und effiziente Weise die benötigten Werkzeuge holen und nach der Maschinenwartung wieder zurückbringen. Da die Shadowboards sehr auffällig und gut sichtbar sind, erinnern sie Mitarbeiter stets daran, die Sicherheit am Arbeitsplatz im Blick zu behalten.

chocolate factory shadowboards

Shadowboards warehouse

Das Ergebnis: Effizientes und sehr gut sichtbares Lockout/Tagout

Die Lagermitarbeiter des großen E-Commerce-Unternehmens haben nun Lockout/ Tagout-Lösungen in ihrer Reichweite, mit denen sie sich bei Maschineneingriffen schützen können. Die Lockout/Tagout-Vorhängeschlösser und -Vorrichtungen sowie das Zubehör und die Anhänger werden auf großen, sehr gut sichtbaren Shadowboards präsentiert. So können Mitarbeiter schnell und einfach die erforderlichen Werkzeuge holen und für ihre Sicherheit sorgen.