menu

Etiketten

Etiketten nach Eigenschaft

Drucker

Drucker nach Anwendung

Software

Lockout Tagout

Sicherheitskennzeichnung

Rohrmarkierer

Mehr Produkte

Fallstudie

Überwachung der Umwelt mit visuellen Sicherheitskontrolsystemen

Zusammenfassung

Kier brauchte eine praktische Lösung, um wesentliche Umweltaspekte zu überwachen und somit eine angemessene Handhabung von Risikobereichen sicherzustellen. Nach Vorgaben des internen Umweltmanagers bei Kier hat Brady eine Reihe kundenspezifischer Anhänger entwickelt, die wichtige Informationen zur Umweltüberwachung enthalten und per QR-Code direkt mit den entsprechenden Verfahren von Kier verknüpft sind.

Herausforderungen

Bevor der Enviro-Tag verwendet wurde, wurden auf jeder Baustelle im Baustellenbüro Daten zur Umweltüberwachung zu Arbeitssicherheit, Gesundheit und Umwelt gesammelt. Diese Dokumente wurden zwar bei Inspektionen und Prüfungen häufig durchgesehen, behandelten aber nicht ausreichend die Überwachung der wichtigsten Umweltrisikobereiche auf der Baustelle. Außerdem lieferten diese Dokumente keine Belege dafür, dass vor Ort neben dem Risikobereich eine Überwachung stattgefunden hat.

Lösungen

In Zusammenarbeit mit Kier wurde ein Sortiment an kundenspezifischen Enviro-Tags entwickelt. Zu den Enviro- Tags gehört ein Halter, der leicht an nahegelegenen Zäunen oder Pfosten befestigt werden kann, sowie entnehmbare Einsteckschilder zur Protokollierung von Inspektionen, deren Häufigkeit vom Risikograd abhängig ist.

 

Der Öl- und Brennstofftank-Anhänger wird meist an Zäunen befestigt, die auf einem Baugelände den Ölund Brennstofftank eingrenzen. Mithilfe des Anhängers können spezielle Tanks erkannt werden, der genannte Ansprechpartner kann kontaktiert werden und über einen QR-Code kann das unternehmensinterne Verfahren abgerufen werden. Auf der Rückseite des Anhängers können bis zu 15 Inspektionsergebnisse inklusive Datum, Uhrzeit, Name, Unterschrift und vorgeschlagenen Maßnahmen vermerkt werden. Der Anhänger ist gut sichtbar, unterstützt Vor-Ort- Inspektionen und verbessert die Kommunikation. Außerdem bietet er über einen QR-Code direkten elektronischen Zugang auf das entsprechende Verfahren, in dem die rechtlichen Anforderungen und Best-Practices ausführlicher erläutert sind.

Eine weitere Ausführung des Enviro-Tags ist der Baum- und Wurzelschutzbereich-Anhänger. Dieser Anhänger wird zur Kennzeichnung von Bäumen verwendet, die bestehen bleiben und vor den Baustellenarbeiten geschützt werden sollen. Er berücksichtigt Maßnahmen und Kontrollen aus der Norm BS 5837 – Bäume im Zusammenhang mit Design-, Abrissund Bauarbeiten. Der Anhänger enthält eine Prüfliste mit Schutzmaßnahmen, die zu ergreifen sind, um Schäden zu vermeiden und die Gesundheit der Bäume zu erhalten.

Pläne für die Zukunft

Kier und Brady arbeiten an einem vollständigen Sortiment an Anhängern zur Umweltüberwachung. Diese Anhänger sollen den Erfolg des Öl- und Brennstofftank-Anhängers und des Baum- und Wurzelschutzbereich-Anhängers wiederholen.

“Der Erfolg des Ölund Brennstofftank- Anhängers ist beispiellos, und ich möchte ein Anhänger-Sortiment entwickeln, das für passende und ausreichende Überwachung wichtiger Aspekte all unserer Bauvorhaben sorgt.”
Chris Grimes, Umweltmanager bei Kier